VB Immobilien GmbH
Anlageimmobilien  ›  in Elmshorn

Perfekte Geldanlage! Vermietete Praxisfläche in der Innenenstadt zu verkaufen in Elmshorn

Immobilie Elmshorn - Perfekte Geldanlage! Vermietete Praxisfläche in der Innenenstadt zu verkaufen

Objektdaten

ImmoID: K0675
Ort: Elmshorn
Nutzfläche: ca. 289 m²
Bürofläche: ca. 289 m²
Baujahr: 1925
Energieträger: GAS
Energiepass: VERBRAUCH
Energieklasse: C
Endenergie-
verbrauch (Wärme):

88 kWh/(m²·a)
Kaufpreis: 935.000,00 € €
Courtage: keine Käufercourtage

Ansprechpartner

Dennis Borchert
Dennis Borchert
Tel. 04101 - 501 2333
E-Mail schreiben
www.immo-volksbank.de

Perfekte Geldanlage! Vermietete Praxisfläche in der Innenenstadt zu verkaufen

Die angebotene Kapitalanlage befindet sich in einem gepflegten Wohn- und Geschäftshaus mit 13 Wohnungen und 3 Gewerbeeinheiten, wovon 2 Einheiten zusammengelegt wurden und das zu verkaufende Teileigentum mit einer Nutzfläche von ca. 289 m² bilden (0.1 und 0.2). Das Haus ist teilweise unterkellert. Dem zu verkaufenden Teileigentum ist laut Teilungserklärung kein Kellerraum zugeordnet. Stattdessen wurden Sondernutzungsrechte an 2 überdachten Stellplätzen direkt am Haus beschlossen. Ursprünglich setzt sich die Immobilie aus 2 Einzelhäusern zusammen, deren Baujahre auf 1925 und 1960 geschätzt werden (nach Recherche des Bauamtes liegen keine Ursprungsunterlagen vor). Anfang 2000 wurden nach einer kompletten Entkernung umfangreiche Umbau- und Sanierungsmaßnahmen durchgeführt. In diesem Zuge erfolgte eine Teilung der Einheiten nach dem Wohnungseigentumsgesetz (WEG). Seit Oktober 2003 ist die Fläche als Arztpraxis vermietet, der aktuelle Mietvertrag ist bis Dezember 2035 fest abgeschlossen mit möglicher Verlängerungsoption. Die Nettokaltmiete beträgt 3.300,- € pro Monat, 39.600,- € im Jahr. Über die großzügige Fläche erstrecken sich zwei Warteräume, diverse Behandlungs- und Vorbereitungsräume, ein digitaler Röntgenraum mit Nebenraum zum Auslesen der Kassetten, zwei OP-Säle sowie Büros und Personalräume. Teilweise sind die Räumlichkeiten innenliegend, Fensterreihen oberhalb der Räume sorgen auch hier für Tageslicht. Der Gesamtzustand ist gepflegt und zeitgemäß. Die gesamte Innenausstattung (Tresen, Einbauschränke, die gesamte technische Ausstattung samt Röntgen, Sterilisationsraum, Sanitäranlagen, Lüftungsanlage etc.) befindet sich im Eigentum des Mieters. Für den Vermieter fallen somit keine Wartungs- und Reparaturkosten an. Die Immobilie verfügt über einen Fahrstuhl. Anfallende Kosten für Wartung und Reparatur werden nicht von der zu verkaufenden Einheit getragen. Hierfür hat die Gemeinschaft unterschiedliche Rücklagentöpfe gebildet für eine gerechte Kostenverteilung auf die jeweiligen Eigentümer. Haben wir Sie neugierig gemacht? Dann nehmen Sie gerne den Kontakt zu uns auf und wir lassen Ihnen weitere Informationen zukommen.

- bis auf die gefliesten Bäder sind die Räumlichkeiten mit Linoleum ausgestattet - 3 Behandlungsräume mit Waschbecken - digitaler Röntgenraum mit bleiverstärkter Wand und Nebenraum zum Auslesen der Kassetten - Empfangsraum mit anliegendem Personalraum und Küchenzeile - zwei große Warteräume, einer mit Glaselementen abgetrennt - Gipsraum und Physioraum jeweils mit Waschbecken - Sterilisationsraum - Abstellraum mit Sicherungskasten - OP-Säle mit entsprechendem Vorraum - Personal-Umkleiden - Behinderten-WC, zwei innenliegende Patienten-WCs und Personal-WC mit Dusche - Büro und Ruheraum im hinteren Teil - Technikraum mit Elektrik, IT und Lüftungsanlage - Fensterfront zur Straße bereits erneuert - Viessmann Gasheizung aus 2003 - barrierefreie Eingangsbereiche - Kaltmiete p.a. 39.600 €

Das Mietverhältnis ist fest bis Dezember 2035 abgeschlossen, eine ordentliche Kündigung ist in diesem Zeitraum ausgeschlossen. Das monatliche Hausgeld beträgt 365,00 € inkl. 68,30 € Rückführung zur Instandhaltungsrücklage. Per 31.12.2020 beträgt die Instandhaltungsrücklage 9.931,62 €. Aus Diskretionsgründen wurde auf weitere Innenaufnahmen verzichtet.

Lagebeschreibung

Elmshorn ist eine stetig wachsende Stadt im Kreis Pinneberg mitten im Speckgürtel von Hamburg, deren Bedeutung auch als Wirtschaftsstandort immer mehr zunimmt. Die Gewerbefläche befindet sich zentral in Elmshorn nur wenige Gehminuten vom Bahnhof entfernt und grenzt direkt an die Fußgänzerzone. Diese ist aufgrund zahlreicher Einkaufsmöglichkeiten Anlaufstelle für viele Elmshorner und Bewohner aus dem Umland. Diverse Arztpraxen mit unterschiedlichen Spezialisierungen und Firmenbüros sind im Innenstadtbereich ansässig, mehrere Schulformen liegen im direkten Umkreis. Weitere Parkplätze sind fußläufig in der näheren Umgebung vorhanden. Interessant für Großstadtpendler ist die direkte Zugverbindung nach Hamburg. In nur dreißig Minuten erreichen Züge den Hamburger Hauptbahnhof. Für den Autofahrer liegt Elmshorn direkt an der A23.
Die von der Regenta GmbH (im folgenden Regenta genannt) veröffentlichten Beiträge, Vorstellungen, Inhalte und Daten sind mit Sorgfalt erfasst. Dennoch können weder Regenta noch deren Datenlieferanten oder Anbieter für die Richtigkeit eine endgültige Gewähr übernehmen. Die Inhalte, wie Nachrichten, Fotos, Angebote und Beiträge beruhen auf Meldungen von Dritten.
Angebots- und Unternehmensprofile werden aufgrund der von den Firmen gelieferten Daten erstellt. Regenta weist mit Nachdruck darauf hin, dass die veröffentlichten Angebote, Artikel und Daten keine Aufforderung zum Kauf, Verkauf oder zur Miete von Immobilien. Sie ersetzen auch nicht eine Beratung. Regenta versichert zudem, dass persönliche Kundendaten mit größter Sorgfalt behandelt und nicht ohne Zustimmung der Betroffenen an Dritte weitergegeben werden.

Diese Immobilien aus der Region könnten Sie auch interessieren