Parkgrundstück am Alsterlauf in Hamburg-Poppenbüttel Nutzen Sie die einmalige Gelegenheit!

Weitere Bilder anschauen
  • ImmoID
    K01395
  • Ort
    Hamburg
  • Grundstück
    4.906,000 m²
  • Baujahr
    0
  • Kaufpreis
    6.500.000,00 €
  • Courtage
    2,975 % inkl. ges. MwSt.*
André Frost
Tel.: 040/523058-3731
E-Mail schreiben
http://www.vreg-immo.de

Dieses Grundstück samt Altbestand bieten wir im Namen eines bekannten Hamburger Sängers und Schauspielers an. Es befindet sich in einer der begehrtesten Wohnlagen Hamburgs in namhafter Nachbarschaft. Direkt am Alsterlauf gelegen, bietet es eine einmalige Gelegenheit für eine individuelle Neugestaltung bzw. Neubebauung in dieser Lage. Mit einer Größe von 4.906 m² und einem Bestandsgebäude in Form eines sanierungsbedürftigen Reetdachhauses, bietet das Grundstück die Möglichkeit für einen Neubau nach Ihren individuellen Vorstellungen und Wünschen. Hier ist vieles möglich!

Die Zulässigkeit eines Bauvorhabens richtet sich hier nach einem Baustufenplan. Baustufenpläne regeln die Zulässigkeit von Bauvorhaben in der Regel nach Art und Maß der Nutzung sowie Bauweise meist abschließend. Der hier vorliegende Baustufenplan gibt nach Rücksprache mit der zuständigen Baubehörde vor, dass ein neu zu errichtendes Gebäude zwei Vollgeschosse und zwei Wohneinheiten umfassen sowie das Grundstück zu 3/10 bebaut werden darf. Eine Bauvoranfrage wird empfohlen, um die Genehmigungsfähigkeit des gewünschten Bauvorhabens zu bestimmen. Sofern gewünscht unterstützen wir Sie gern.

Die Lage in einer verkehrsberuhigten Sackgasse und am Alsterlauf im hinteren Teil des Grundstücks bietet Ruhe und Erholung inmitten der Natur. Der parkähnliche Garten bietet eine Ruheoase, die ihresgleichen sucht. Das Alstertal-Einkaufszentrum mit sämtlichen Einrichtungen des täglichen Bedarfs ist fußläufig in wenigen Gehminuten erreichbar.

Nutzen Sie diese besondere Gelegenheit, um Ihr Traumhaus in dieser begehrten Lage zu verwirklichen! Sprechen Sie uns an!

Lagebeschreibung

Das Grundstück befindet sich im begehrten Hamburger Alstertal in einer der exklusivsten Wohnstraßen im Norden Hamburgs mit Zugang zum Alsterlauf. Es handelt sich um eine sehr ruhig gelegene, prominente Sackgassenlage. Die Nachbarschaft ist durch große Villen auf parkähnlichen Grundstücken geprägt. Das Alstertal-Einkaufszentrum AEZ sowie die S-Bahnstation Poppenbüttel sind fußläufig zu erreichen! Der Flughafen ist nur ca. 15 Minuten mit dem Auto entfernt. Jedoch besteht keine Beeinträchtigung durch Fluglärm. Für Freizeit und Erholung bietet die Umgebung zahlreiche Parks und Grünflächen. Besonders hervorzuheben ist die Nähe zum Alstertal, einem der beliebtesten Erholungsgebiete Hamburgs, das für seine idyllischen Wander- und Radwege sowie für Wassersportmöglichkeiten bekannt ist. Es wird eine hohe Lebensqualität mit einer perfekten Balance zwischen Stadt und Natur geboten. Diverse Sportvereine sowie ein nahe gelegener Golfclub runden das vielfältige Freizeitangebot ab. Grundschulen, Kindergärten sowie weiterführende Schulen sind bequem mit dem Fahrrad zu erreichen.

Und sonst so?

*2,975 % inkl. ges. MwSt. verdient und fällig bei notarieller Beurkundung. Wir haben einen provisionspflichtigen Maklervertrag in gleicher Höhe (2,975 %) mit dem Verkäufer abgeschlossen.

Die von der Regenta-Verlag UG (haftungsbeschränkt) (im folgenden Regenta genannt) veröffentlichten Beiträge, Vorstellungen, Inhalte und Daten sind mit Sorgfalt erfasst. Dennoch können weder Regenta noch deren Datenlieferanten oder Anbieter für die Richtigkeit eine endgültige Gewähr übernehmen. Die Inhalte, wie Nachrichten, Fotos, Angebote und Beiträge beruhen auf Meldungen von Dritten.
Angebots- und Unternehmensprofile werden aufgrund der von den Firmen gelieferten Daten erstellt. Regenta weist mit Nachdruck darauf hin, dass die veröffentlichten Angebote, Artikel und Daten keine Aufforderung zum Kauf, Verkauf oder zur Miete von Immobilien. Sie ersetzen auch nicht eine Beratung. Regenta versichert zudem, dass persönliche Kundendaten mit größter Sorgfalt behandelt und nicht ohne Zustimmung der Betroffenen an Dritte weitergegeben werden.